Gemeinde „unterwegs“ bleiben …
Close

Noch kein Mitglied? Melde dich an und leg los.

lock and key

Mit deinem Konto anmelden.

Account Login

Passwort vergessen?

Gemeinde „unterwegs“ bleiben …

Wie das Wort schon sagt, geht es um Gemeinde – also um etwas Gemeinsames – und um den Beginn eines Weges – also um etwas Neues, das entsteht. Aber was ist nun das Gemeinsame und was das Neue an unserer neuen Gemeinde in MG?

Das Gemeinsame

Das Gemeinsame ist, dass hier Menschen zusammenkommen, die auf dem Weg sind. Die entweder auf der Suche sind, nach Antworten auf die Fragen unseres Lebens, nach Antworten auf die Fragen nach dem Woher, Wohin, und Wozu. Auf der Suche nach Gott, nach einer Antwort auf die Frage, wie unser Leben hier gelingen kann. Oder die entdeckt haben, dass Jesus Christus auf viele dieser Fragen eine Antwort gibt und gemeinsam auf dem Weg sind, das in ihr Leben umzusetzen.

Das Neue

Das Neue daran ist, dass wir uns dabei nicht auf Traditionen beschränken wollen, sondern uns eine Gemeinde wünschen, die sich auszeichnet durch Gottesdienste, die lebendig, authentisch und für unseren Alltag relevant sind. Wir wollen keine bestimmte Sparte bedienen, sondern offen sein für Menschen allen Alters, aller Kulturen und Konfessionen. Wir wollen eine Gemeinde sein, die die Menschen ernst nimmt und auf die Bedürfnisse und Fragen der Menschen von heute eingeht. Dabei wollen wir selbst auch immer flexibel bleiben, also mit den Menschen gemeinsam auf dem Weg sein.

Die Vielfalt als Geschenk

Gott hat uns Menschen in seiner Kreativität ganz unterschiedlich geschaffen, deswegen sehen wir die Vielfalt – auch die der christlichen Kirchen – als Chance und Geschenk an. Wir wissen uns den älteren Gemeinden der Landes- und Freikirchen im Glauben verbunden und achten sie und ihre Arbeit. Darüber hinaus sehen wir aber auch die Chance, mit anderen Formen Menschen anzusprechen, die sich durch die bestehenden Gemeinden nicht angesprochen fühlen.

Diese Gemeinde gehört zum Bund Freier evangelischer Gemeinden (BFeG). Deutschlandweit gibt es über 450 FeG´s. Dieser Verband ist eine evangelische Freikirche, die es schon seit etwa 125 Jahren in Deutschland gibt und die fest im protestantischen Spektrum verwurzelt ist. Es gibt viele Kontakte und Berührungspunkte zu anderen Kirchen und Freikirchen in Deutschland. In Mönchengladbach arbeiten wir u.a. engagiert im Bereich der Arbeitgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) und der Evangelischen Allianz mit.